•  
  •  


Informationen zu Covid-19 und zum Praxisbetrieb in der aktuellen Pandemie-Lage
(Update 04.01.2021)


Wir befinden uns weiterhin in einer besonderen Situation. Seit Mai 2020 sind schrittweise Lockerungen erfolgt, diese wurden ab Herbst 2020 allerdings grösstenteils wieder aufgehoben oder verschärft. Die Pandemie wird uns weiterhin beschäftigen. So gehören seit Sommer auch Schwangere zu Gruppe mit erhöhtem Risiko!
Dies ist kein Grund zur Panik! Einige neuere Studien weisen lediglich darauf hin, dass im Gegensatz zur anfänglichen Vermutung, Schwangere (vor allem im letzten Trimenon und bei Vorhandensein zusätzlicher Erkrankungen) statistisch mit einem etwas erhöhten Risiko für einen schwereren Krankheitsverlauf rechnen müssen. Bis zum Spätherbst sind aber keine Fälle aus der Schweiz bekannt geworden. Nachfolgend der Link zur entsprechenden Patientinnen-Info der Schweizerischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (SGGG):

Patientinneninformation SGGG gynécologie suisse: Infektion mit dem Coronavirus COVID-19, Schwangerschaft und Geburt (stand 12.08.2020)
Auch wenn nun allmälich Covid-Impfstoffe zur Verfügung stehen, so werden diese für Schwangere aktuell nicht empfohlen.


Einige Punkte gilt es nach wie vor zu beachten:

  • In den Praxisräumlichkeiten, ganz besonders in den Warteräumen bleiben die Verhaltensmassregeln des BAG eine Selbstverständlichkeit.

  • In der Praxis gilt Maskenpflicht.

  • Auch das Personal mit Kundenkontakt trägt eine Schutzmaske, zudem sind wir bemüht häufige Flächendesinfektionen durchzuführen. Soweit machbar versuchen wir unnötige Personenkontakte zu vermeiden. Das bedeutet auch, dass Patientinnen / Schwangere mit maximal einer Begleitperson zur Konsultation kommen sollten.

  • Unsere Praxis ist nicht zur Abklärung oder Behandlung von aktuell Covid-19 positiv getesteten oder unter Verdacht stehenden Personen ausgelegt. Bitte rufen Sie uns an, damit wir eine Lösung für Sie suchen können.

  • Für weitere Fragen zu Covid-19 konsultieren Sie bitte die BAG-Webseite (Neues Coronavirus: Häufig gestellte Fragen (FAQ))



Wir sind für Sie da, bleiben Sie gesund!
Ihr Praxis-Team